Speisen & Weine

Februar 15, 2016

Speisen & Weine – gut essen an der Mosel Regionale Speisen mit dem gewissen Etwas

 

Lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen! Nehmen Sie Platz in unserem gemütlichen Abend-Restaurant PORTICUS.
Im Sommer können Sie auch auf unserer großzügigen Sonnenterrasse mit Garten & Teich verweilen.

In unserer Küche wird frisch für Sie gekocht. Wir legen Wert auf regionale & saisonale Zutaten.
Unsere Gerichte sind unweigerlich mit der Mosel und deren Küche verbunden.
In vielen Gerichten finden Sie sozusagen Lokalkolorit. Zum Beispiel in Form von Wein oder auch Viez.
Die Geheimzutat all unserer Gerichte ist jedoch eine Prise Liebe, die das Endergebnis noch schmackhafter machen!

 

Unsere Köchin Steffi

Wir legen großen Wert auf frische Küche und verarbeiten regionale und saisonale Zutaten.
Unseren Gästen bieten wir jeden Tag ein wechselndes 3-Gang-Menü mit drei verschiedenen Hauptgängen zur Auswahl: Fleisch, Fisch & vegetarisch.
Für nur 22,50 € p.P. können Sie unser 3-Gang-Menü genießen, aber selbstverständlich ist es auch möglich, nur eine Suppe und/oder einen Hauptgang zu bestellen.
Auch für laktoseintolerante Gäste oder bei Glutenunverträglichkeit richtet sich unsere Küche gerne nach den entsprechenden Bedürfnissen.
Bitte geben Sie den Bedarf bei Ihrer Buchung bekannt. Rufen Sie noch heute unter 06501 2157 an und und reservieren Sie Ihren Tisch.
Unser Küchenteam freut sich darauf, Sie mit ihren Speisen zu begeistern!

Nachfolgend finden Sie ein Beispielmenü.

 

„Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks“

(George Auguste Escoffier)

Selbstgebackener Reibekuchen mit Sauerrahm & Räucherlachs

rosa gebratenes Schweinefilet an Zwiebel-Viez-Soße (Viez=Apfelwein vom Winzer der Region) mit Kartoffelgratin & regionalem Marktgemüse
oder
Lachs an Zwiebel-Viez-Soße mit Kartoffelgratin & regionalem Marktgemüse
oder
Kartoffelgratin an Ragout vom regionalen Marktgemüse in Zwiebel-Viez-Soße hausgemachtes Tiramisu

Unsere Winzer:

Weingut Johann Peter Mertes, Kanzem
Auf der berühmten Saarweininsel, wieKanzem genannt wird, baut Familie Mertes seit 1891 edelste Gewächse aus.
Probieren Sie doch den trockenen Qualitätswein, ein mineralischer und trotzdem fruchtiger Riesling mit leichter Säure oder auch sein liebliches Pendant, das vor allem für Freunde restsüßer Gewächse, die ideale Wahl ist.

Weingut Willems-Willems, Oberemmel
Im beschaulichen Weinort Oberemmel liegt das Weingut Willems-Willems. Winzerin Caroline hat dort die Fäden in der Hand und dirigiert die Geschicke des Weinguts. Mittlerweile jedoch vom rheinhessischen Appenheim aus – hat sie doch der Liebe wegen die Heimat verlassen, um dort mit ihrem Mann Jürgen ein weiteres Weingut zu führen.
Probieren Sie unbedingt den Riesling “auf der Lauer”: Ein feinherber, frischer und knackiger “Spaßwein” für jede Gelegenheit!
Auch der Weißburgunder trocken mit kräftigem Körper und feiner Frucht zählt zu unseren Favoriten!

Weingut Hellershof-Zilliken, Nittel
Der Fokus beim Weingut Zilliken liegt nicht wie sonst üblich auf Riesling, sondern vielmehr auf Burgundern und Elbling – typisch für die Südliche Weinmosel.
Genießen Sie den leichten, trockenen Elbling. Ein hervorragender Begleiter zu Fischgerichten. Oder auch den roten Dornfelder trocken mit kräftigem und gehaltvollem Geschmack sowie Aromen schwarzer Früchte.

Haben wir Sie neugierig auf unsere Speisen & Weine gemacht?

Dann rufen Sie noch heute unter 06501 2157 an und reservieren Sie Ihren Tisch. Wir freuen uns auf Sie!